novar="">

Germanclub erteilt Tanzbefehl!

Startseite » Germanclub erteilt Tanzbefehl!

Germanclub erteilt Tanzbefehl!

Germanclub am 2. Dezember im MyHouse

Ein Raunen geht durch die Party Szene in Dresden. Der Grund dafür ist ein Jubiläum von Ralf Koppetzki auch bekannt, aus Zeiten seiner Gayparty Karriere, als Onkel Ralf. Da werden bei mir bald zwanzig Jahre alte Erinnerungen wach und genauso viele Jahre feiert er Jubiläum im Rahmen seiner wohl beliebtesten Partyreihe dem Germanclub. Ich erinnere mich noch an Namen, welche aus der Feder von Ralf entsprangen, wie Onkel Ralfs Party Patrol, Schleuder Bar Room, Queens Bar, Kings Club, Deutschland Tanzt, Club 01099, Love Boat und nicht zu vergessen die Unity Night, welche jedes Jahr bis Heute in Dresden stattfindet. Man kann Ihm hoch anrechnen, dass er die Gayszene mit der Heteroszene geeint hat. Denn mit dem Germanclub hat er sein damaliges Stammpublikum aus der Partyreihe „Gaydance bei Onkel Ralf“ genommen und mit den House Liebhabern aus der Hetero Szene zusammengeführt. Nach einer langen Nacht im Germanclub ging es immer noch zu einer kleinen Afterhour in den Queens Club was eine einschlägiger Gay Micro Club war. Heute findet man an Stelle des Queens den Luden.

German Club Flyer

Germanclub im Club Strasse E

Es gibt eine Sache die hat der Germanclub und die Think Pink Partyreihe gemeinsam. Beide starteten in dem wohl bekantesten Club seiner Zeit in Dresden, dem Club Strasse E. Man muss ehrlich sagen ohne diesem Club wären die Partys nicht das geworden was Sie waren, laut Aussage vieler Gäste, legendär. Den Club Strasse E fand man im Gebiet Industriegelände zu erreichen mit der Bahn Linie 7 und 8. Fälschlicherweise haben einige dieses Gebiet, mit den darin befindlichen vielen anderen Clubs, als Strasse E betitelt. Richtig ist, dass die Strasse E lediglich unter der Adresse Werner-Hartmann-Straße 2 zu finden war und aus zwei bordeauxfarbenen Klinkerstein Gebäuden bestand. Vielleicht sind Dir diese ein Begriff unter dem weniger bekanten Namen „Reithalle“ und „Spinnerei“. Beide Gebäude wurden durch eine Eingangsstraße geteilt von der man entweder nach links in die Reithalle oder nach rechts in die Spinnerei gegangen ist. Der Germanclub und die Think Pink haben in der Spinnerei in einem großen Ball Saal mit Holzdielenboden, riesen Fenster, welche beim Bass immer schön mit vibriert haben und damit einen unvergleichlichen Sound mit gestaltet haben, stattgefunden.

Strasse E Dresden

Tanzbefehl für den 2. Dezember 2017

Irgendwann, ich kann es tatsächlich nicht genau sagen, ich dächte im Jahr 2006 fand der Germanclub das letzte mal statt. Da auch schon nicht mehr in der Strasse E sondern im Röschenhof, gelegen im Messegelände heute bekannt als „Börse Dresden“. Nun weit 10 Jahre danach lädt Onkel Ralf aka Ralf Koppetzki ein weiteres mal zum Germanclub ein und feiert sein 20 Jähriges Jubiläum im MyHouse auf der Erfurter Str. 12 in 01097 Dresden. Ich bin sehr gespannt wen ich da alles so aus den alten Zeiten treffe und freue mich auf DJ Tunes allen voran von Jan Sun denn mit ihm habe ich einige Erlebnisse auf dem Think Pink DJ Pult zu verzeichnen. Neben ihm wird sich Doorkeeper, Tobis Schulz, Oliver Moor, Chrizz T. und natürlich der damalige resident vom Germanclub DJ Tokn die Schaltplatten in die Hände drücken.

German Club Flyer 2001
By | 2017-11-29T14:32:59+00:00 November 29th, 2017|Categories: Party|Tags: , , , , , |0 Comments

About the Author:

Roberto besser bekannt als DJ Atimo ist der treibende Motor in unserer Agentur. Unzählige Partys und Events hat er gestaltet und ein Scheitern hat Ihn einenfalls angetrieben.

Leave A Comment